DieTraubensilberkerze (Actaea racemosa, Syn.: Cimicifuga racemosa) ist eine Pflanzenart in der Gattung Actaea aus der Unterfamilie der Ranunculoideae innerhalb der Familie der Hahnenfussgewächse (Ranunculaceae).

Ihre Heimat ist der Osten Nordamerikas (westlich bis Missouri und Arkansas). Sie wächst meist an beschatteten Standorten in Höhenlagen zwischen 0 und 1500 Meter ü.M.

Die Traubensilberkerze ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von maximal 2,5 Meter erreicht und einen aufrechten, beblätterten, glatten Stängel besitzt.

In Europa wurde sie als Indianer-Mittel bekannt. Sie haben die Wurzeln in Scheiben geschnitten und an der Sonne getrocknet.

Ihre Inhaltsstoffe sind: Cytisin, Isoferula-, Palmitin-, Öl-, Salicyl-, Ameisen-, Essig- und Buttersäure, Gerb- und Bitterstoff, Saponin und Racemosin.

Oft ist auch ein Wechsel mit Mönchspfeffer, Hopfen, Rotklee, Yams eine gute Alternative. Bei starkem Schwitzen kann auch der Salbei in Betracht gezogen werden.

Die traditionelle chinesische Medizin stuft Cimicifuga als kühlend und süss ein.

Empfohlene Tagesmenge:
2 x 2 Kapseln pro Tag mit reichlich Wasser zum Essen einnehmen.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ein Nahrungsergänzungsmittel darf nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil eingenommen werden.

Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.

Zutaten:
Traubensilberkerzenwurzelpulver CHN 100%
Hydroxypropylmethylcellulose (vegetabile Kapselhülle)

Allgemeines Wissen finden Sie in Ihrer eigenen Internetrecherche

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.