Mais, ursprünglich beheimatet in Süd- und Mittelamerika, war bei den Naturvölkern wohl bekannt und war den südamerikanischen Indianern heilig. Mais (Zea mays) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Süssgräser (Poaceae). Es gibt ca. 50.000 verschiedene Maissorten.

Bei den Maisgrannen handelt sich um die zur Blütezeit fadenförmig heraushängenden Griffel am Maiskolben mit den Narben, die auch Maisbart oder Maishaar genannt werden. Sie werden kurz vor der Bestäubung gesammelt.

Die Nutzung von Maisgriffeln geht auf die südamerikanischen Indianer zurück.

Er weist auch polyungesättigte Fettsäuren auf, unter anderem Sitosterol. Auch enthält er Salicylsäure , Vitamin K, ätherische Öle, Saponine, Flavonoide, Bitterstoffe, polyphenole Gerbstoffe, Schleimstoffe und Kaliumsalze.

Auch in der TCM wird er gerne als neutraler Tee eingesetzt.

Maisgranne kann über längere Zeit eingenommen werden.

Empfohlene Tagesmenge:
2 x 2 Kapseln pro Tag mit reichlich Wasser zum Essen einnehmen.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ein Nahrungsergänzungsmittel darf nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil eingenommen werden.

Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.

Zutaten:
Maisgrannenpulver ALB 100%
Hydroxypropylmethylcellulose (vegetabile Kapselhülle)

Allgemeines Wissen finden Sie in Ihrer eigenen Internetrecherche

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.