Das Kanadische Berufkraut, auch Katzenschweif genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Früher wurde es der Pflanzenart Erigeron zugerechnet und hatte den botanischen Namen Erigeron canadensis.

Es handelt sich um eine einjährige, krautige Pflanze, die schlank aufrecht eine Wuchshöhe bis 100 cm erreicht. Der Stängel ist erst im Bereich des Blütenstandes verzweigt. Die Blütenköpfchen stehen in einem lockeren, rispenartigen Blütenstand am Ende des Stängels. Die Blüten sind klein und unauffällig.

Die Blütezeit geht in Europa von Juli bis Oktober. Bei Reife bildet sich auf den Früchten ein schmutzig weisser Pappus aus einfachen Haaren von 5 bis 10 mm Länge. Sie wurzelt über 1 m tief.

Vor allem in Amerika wird das Berufskraut verwendet. Seine Inhaltsstoffe sind Gerbstoff und den ätherischen Ölen, die durch Flavone und Cholin unterstützt werden.

Diese Pflanze findet man auf Brachland, Holzrodungen, Böschungen und Bahndämmen.

In Europa wurde sie erst im 17. Jahrhundert von Amerika her eingeschleppt.

 

Empfohlene Tagesmenge:
2 x 2 Kapseln pro Tag mit reichlich Wasser zum Essen einnehmen.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ein Nahrungsergänzungsmittel darf nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil eingenommen werden.

Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.

Zutaten:
Berufkrautblätterpulver BLG 100%
Rindergelatine (Kapselhülle)

Allgemeines Wissen finden Sie in Ihrer eigenen Internetrecherche

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.