Die Hauptquellen für Chitin sind marine Krebstiere, insbesondere Krabben, Garnelen und Hummer. Diese Tiere haben harte Schalen, die reich an Chitin sind. Chitin kann auch aus Pilzen und Insekten gewonnen werden, obwohl dies weniger verbreitet ist.

Das Chitin wird aus den Schalen der Krebstiere durch eine Reihe von chemischen Prozessen extrahiert. Dies beinhaltet typischerweise die Entfernung von Proteinen und Mineralien aus den Schalen. Der nächste Schritt ist die Deacetylierung, bei der Acetylgruppen von den Chitinmolekülen entfernt werden. Dies geschieht durch Behandlung mit einer starken Alkali-Lösung, wie Natriumhydroxid (NaOH). Durch diesen Prozess wird Chitin in Chitosan umgewandelt.

Nach der Deacetylierung wird das Chitosan gründlich gewaschen, um verbleibende Chemikalien zu entfernen, und anschließend getrocknet. Das Ergebnis ist ein gereinigtes, pulverförmiges Chitosan, das in verschiedenen Anwendungen verwendet werden kann.

Die Produktion von Chitosan ist oft mit der Fischerei- und Meeresfrüchteindustrie verbunden, da die Schalen von Krebstieren ein Abfallprodukt dieser Industrien sind. Die Nutzung dieser Abfälle zur Herstellung von Chitosan trägt zur Abfallreduktion und zur nachhaltigen Nutzung von Ressourcen bei.

Chitosan ist ein natürlich vorkommendes Polysaccharid, das aus Chitin gewonnen wird, welches in den Exoskeletten von Krebstieren, wie Krabben und Garnelen, vorkommt.

Eine der bekanntesten Eigenschaften von Chitosan ist seine Fähigkeit, Fett zu binden. Im Verdauungstrakt kann Chitosan Fette aus der Nahrung binden und deren Absorption im Darm verringern. Dies kann  zur Gewichtsreduktion beizutragen.

Chitosan hat die Fähigkeit, Schwermetalle und andere Toxine zu binden und aus dem Körper zu entfernen. Dies kann zur Entgiftung beitragen und die Belastung durch Umweltgifte reduzieren.

Empfohlene Tagesmenge:
2  x 2 Kapseln mit reichlich Wasser zum Essen einnehmen.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ein Nahrungsergänzungsmittel darf nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil eingenommen werden.

Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.

Zutaten:

Chitosan

Hydroxypropylmethylcellulose (vegetabile Kapselhülle)

Allgemeines Wissen finden Sie in Ihrer eigenen Internetrecherche

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.